Investment: Schlossarkaden in Bad Rappenau

NEWS

Centerscape ist ein führender Investor und Eigentümer von Nahversorgungs-Einkaufszentren in Deutschland, Polen und Tschechien.

Investment: Schlossarkaden in Bad Rappenau

Centerscape hat das Einkaufszentrum „Schlossarkaden“ in Bad Rappenau erworben. Die Schlossarkaden wurden im Joint Venture durch die SEPA-Beteiligungen und die Bayerische Landesbank Immobilien-Beteiligungen als Bauherr und Investor im November 2011 fertiggestellt und eröffnet.
Auf zwei Baukörpern verteilt, umfasst die Gesamtmietfläche des Einkaufszentrums ca. 7.450 qm. In einem Bauteil finden sich die Ankermieter REWE und Lidl, Deichmann und Apollo Optik, die Textilanbieter AWG und Takko sowie Fressnapf im anderen. Ein überdachter Arkadengang verbindet beide Baukörper. Die Lage als Tor zur Innenstadt bietet ein hohes Frequenzpotential und eine hervorragende verkehrstechnische Erschließung. Die gewichtete durchschnittliche Restmietlaufzeit liegt bei ca. 13 Jahren.

Mit der Akquisition erweitert Centerscape sein Portfolio um eine attraktive, solide Core-Immobilie. Das Portfolio umfasst somit aktuell 50 Objekte und ein Investitionsvolumen von über 200 Mio. €. Auch 2012 soll das Bestandsportfolio qualitativ weiter wachsen und entwickelt werden.
Share by: