Centerscape kauft am Hackeschen Markt in Berlin

NEWS

Centerscape ist ein führender Investor und Eigentümer von Nahversorgungs-Einkaufszentren in Deutschland, Polen und Tschechien.

Centerscape kauft am Hackeschen Markt in Berlin

Centerscape hat mit dem Kauf der 206 qm umfassenden Ladenfläche im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses Oranienburger Str. 12 in Berlin-Mitte ihr erstes High-Street-Retail Objekt im Großraum Berlin erworben.

Das denkmalgeschütze Gebäude in der historischen Spandauer Vorstadt wurde um 1884 errichtet und 2003 saniert.

Seit der Gründung 2007 hat das Unternehmen selektiv ein starkes Immobilienportfolio mit insgesamt 155 Liegenschaften aufgebaut – 14 davon in Berlin und Umgebung. Das Gesamtinvestmentvolumen liegt aktuell bei etwa €685 Mio. Mit einem dynamischen und leistungsorientierten Team aus 60 „in-house“ Experten konzentriert sich Centerscape weiterhin auf das Wachstum des Unternehmens durch den Erwerb von qualitativ hochwertigen Einzelhandelsimmobilien in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik. Zudem sind auch weitere Akquisitionen an stark frequentierten Einkaufslagen oder an Hauptverkehrsknotenpunkten in Geschäftshäuser und erdgeschossige Gewerbeeinheiten wie beispielsweise Kleingewerbeflächen, Textilmärkte, Drogeriemärkte, Bio-Märkte, Apotheken, Bankfilialen, Gastronomiebetriebe etc. Bestandteil der Investmentstrategie, geplant.
Share by: