Investment: Portfolio mit 6 Objekten

NEWS

Centerscape ist ein führender Investor und Eigentümer von Nahversorgungs-Einkaufszentren in Deutschland, Polen und Tschechien.

Investment: Portfolio mit 6 Objekten

Centerscape hat ein Einzelhandelsportfolio aus sechs bestehenden Nahversorgungs-Einkaufszentren in den Städten Bremerhaven, Friedberg (Hessen), Leverkusen, Oer-Erkenschwick, Stadtbergen und Wesel erworben.

Zu den Ankermietern gehören EDEKA, Netto, PENNY und tegut. Insgesamt werden mit dem Portfolio auf über 13.800 qm Mietfläche knapp 2 Mio. € jährliche Mieteinnahmen erwirtschaftet und es verbleibt eine durchschnittliche Festmietlaufzeit von mehr als acht Jahren.

Die größte Liegenschaft in Bremerhaven, besteht aus einem 24h aktiv-Discount Markt und einem Lidl Markt, die direkt am Hafen gelegen sind. Der aktiv-Discount der EDEKA Gruppe wird derzeit durch umfangreiche Reinvestitionen des Mieters modernisiert, die von Centerscape unterstützt werden.
Der Markt in Wesel wird von EDEKA Komp betrieben und wurde zuletzt von der Fachzeitschrift Lebensmittelpraxis zum “SUPERMARKT DES JAHRES 2011” nominiert.

Wir haben mit diesem Ankauf nicht nur moderne Einzelhandels- immobilien in den besten Lagen akquiriert, sondern auch die Zusammenarbeit mit starken Mietern gesichert. Unsere Kooperation mit den Mietern beginnt bereits in der Due Diligence Phase, damit wir gewährleisten können, dass der Standort langfristig funktioniert. Somit haben wir auch in Bremerhaven schon vor Ankauf die Bedürfnisse des Mieters erkannt und im Business Plan mit berücksichtigt.

Auch das Fachmarktzentrum in Stadtbergen zeichnet sich durch eine hervorragende Lage in dicht besiedelter Wohngegend aus, daher ist das PENNY-geankerte FMZ nicht nur mit dem Auto, sondern auch fußläufig sehr gut erreichbar.

Centerscape hat damit ein Portfoliovolumen von 240 Mio. € und wird auch weiterhin im Bereich der Nahversorgungszentren investieren. Wir sind bereit unser Portfolio in diesem Segment zu verdoppeln. Um dieses Wachstum zu ermöglichen, verfolgt unser Team in Frankfurt insbesondere Portfolio Ankäufe. In unserem Nürnberger Büro haben wir Fachleute, die vor allem in Projektentwicklungen, sogenannte Forward Fundings investieren. Aber wir setzen auch nach wie vor auf Einzelankäufe von Bestandsimmobilien.
Share by: