Investment: 4 Einzelhandelsimmobilien

NEWS

Centerscape ist ein führender Investor und Eigentümer von Nahversorgungs-Einkaufszentren in Deutschland, Polen und Tschechien.

Investment: 4 Einzelhandelsimmobilien

Centerscape hat rund 15 Mio. € in vier Einzelhandelsimmobilien investiert. Das Investment besteht aus einem Bestandsportfolio mit drei Objekten von einem internationalen Verkäufer sowie ein neu errichtetes Fachmarktzentrum von dem Entwickler Genos GmbH aus Vechta. Die Nahversorgungsstandorte befinden sich in Holdorf (Niedersachsen), Friedberg (Hessen), Alsdorf und Bad Münstereifel (NRW).

Das Bestandsportfolio mit über 6.400 qm Mietfläche ist vollständig vermietet mit einer durchschnittlich verbleibenden Restmietlaufzeit von über 8 Jahren. Bei dem fast 3.000 qm großen, neuen Fachmarktzentrum in Holdorf befindet sich eine Nebenfläche derzeit noch in der Vermietung. Insgesamt werden 86% der Mieteinnahmen von den zugkräftigen Lebensmittlern Rewe, Lidl, Netto, Penny und Tegut erwirtschaftet.
Für das Bestandsportfolio wurden bereits während des Ankaufsprozesses an einzelnen Standorten Optimierungspotenziale, insbesondere Bedürfnisse einzelner Mieter identifiziert und im Business Plan berücksichtigt. Diese werden nun in Kooperation mit den Mietern umgesetzt. Garant für die Zukunftsfähigkeit eines Standortes ist für Centerscape vor allem die Zufriedenheit der Mieter durch Optimierung der Standortattraktivität für den Kunden.

Centerscape hat mit dieser Transkation ein Portfoliovolumen von über 280 Mio. € erreicht und hält nun-mehr 70 Objekte. Centerscape plant auch 2013 den Wachstumskurs fortzusetzen und wird sich zuneh-mend auch auf Projektentwicklungen und Handelsimmobilien mit Asset Management Potential fokussieren.
Share by: